PAULA – die letzte Chance – eine Verabschiedung

Mehr als 1200 Leute haben PAULA bereits gesehen. Die sieben Aufführungen im Stadttheater Kufstein waren rasch ausverkauft, sodass bald klar wurde, dass es drei Zusatztermine geben würde.

Nach 10 Abenden in Kufstein wagten wir uns nach Wörgl, wo wir einen wunderbaren Theaterabend im Astnersaal auf einer eigens dafür gezimmerten Bühne erleben konnten.

Aber alles hat einmal ein Ende und wir haben beschlossen, uns nach der Aufführung am 24. Mai endgültig von Paula zu verabschieden.

Für mich war es ein fantastisches Erlebnis, mit so viel Ermutigung, Zuspruch und Enthusiasmus von unserem PAULA-Team Klaus Reitberger, Martin Heis und Maria Kaindl und der intensiven und höchst professionellen Unterstützung von Hildegard Reitberger mein erstes eigenes Theaterstück auf die Bühne zu bringen.

Mein Dank gilt dem Stadttheater Kufstein, das ohne Zögern die Produktion übernommen und mit vielen Helfern so professionell in die Tat umgesetzt hat (inklusive traumhaftem Catering :- ) , der Gaststubenbühne für die Einladung und Organisation der beiden Wörgler Aufgührungen, natürlich dem PAULA Team – vor allem aber unseren Frauen Birgit und Edith, die von Beginn an voll hinter uns gestanden sind und das ganze Projekt liebevoll unterstützend begleitet haben.

Seit wir im Dezember 2016 mit den ersten Leseproben begonnen haben, hat PAULA uns nun ein halbes Jahr lang beschäftigt. Sie kann ein Schatz sein, aber auch etwas schwierig …

PAULA, es war schön mit dir, wir werden dich vermissen, aber das Leben geht weiter!

Verabschiedung: 24.5. Astnersaal, Hotel Alte Post, Wörgl, 20:00 Uhr

reservierung@gsbw.net

IMG_5940

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s