… und was man nicht verpassen sollte!

Die warmen Sommernächte scheinen heuer endlos – was passte da trefflicher, als Shakespears wohl bekannteste Komödie: Ein Sommernachtstraum.

SNT_Gal08-uai-720x480a

Ein kurzer Nachtrag zu den Freilichttheater-Empfehlungen in Tirol ist unbedingt notwendig: Das THEATER.RUM spielt unter der Regie von Fabian Kametz einen herrlich leichten Sommernachtstraum – ein wunderbarer Spaß auf großer Bühne, präsentiert von einem bestgelaunten Ensemble, das ein wahres Feuerwerk an spritzigen Einfällen, Gags und Musik darbietet. Die schauspielerische Leistung ist – wie in Rum gewohnt – hervorragend. Die muskalischen Darbietungen sind gekonnt und witzig. Vor allem aber die Inszenierung zeigt ungeheuren Ideenreichtum und beweist, dass auch im Amateurbereich großes und modernes Theater möglich ist.

Ein Sommernachtstraum, noch vier mal im Veranstaltungszentrum FoRum am Rathausplatz, vom 8. bis 11. August 2018, jeweils um 20:30 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s